www.asv-altenlingen.de Sie sind der . Besucher
Home
Nickname:Passwort:
Registrieren
Der Verein:
Abteilungen:

Schnellauswahl:
Benefizturnier von Kindern für Kinder

Wenn am Sonntag acht D-Jugend-Mannschaften aus Lingen und der Nachbarschaft am Wallkamp um den Kimba-Wanderpokal kämpfen, dann steht der Fußball ausnahmsweise nicht im Mittelpunkt, sondern der gute Zweck! Denn mit den Erlösen der Veranstaltung will der „Lions Club Lingen“ -der Initiator des Kimba Hilfsprojektes- Familien helfen, die in Not geraten sind.

Nach dem Startschuss 2006 in Schepsdorf geht die Veranstaltung in dieser Spielzeit in ihre 9. Auflage. Über 370 000 Euro hat das Kinderhilfsprojekt mit und durch den Kimba Cup sowie durch die Unterstützung von Sponsoren sammeln können. Am Sonntag hoffen die Beteiligten, dass noch einige Euros dazukommen. „Wir wollen uns und den ASV gut präsentieren und möchten dem Lions Club eine möglichst große Spende zukommen lassen“, so ASV Jugendobmann Heiner Keller vor dem Turnier.

Weil unsere D-Jugendkicker im letzten Jahr den Cup nach Altenlingen holen konnten, darf der ASV in diesem Jahr als Gastgeber fungieren. Ab 11.00 Uhr startet der Cup auf dem Sportplatz am Wallkamp. Gespielt wird klassisch in zwei Gruppen mit je vier Mannschaften.

Die Organisatoren des ASV und des Lions Clubs haben zum Turnier ein buntes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Neben einer Tombola (jedes 3. Los gewinnt und tolle Preise, z.B.: Bundesliga Karten liegen im Pott) kann man seinen Schusskraft messen und sich beim Bungee-Running ausprobieren. Zudem werden die „Lucky Löwen“ in einem Einlagespiel auf eine ASV Auswahl E1 bis E3 treffen (13.45h). Gegen 15 Uhr wird der „Kimba Cup“ mit der Siegerehrung enden. Anschließend folgt die Bezirksligapartie zwischen unserer Ersten und Blau-Weiß Papenburg. „Natürlich wird es auch das bewährte ASV-Gastronomie Angebot geben“, so Keller weiter.

„Trotz des hohen Aufwands -im Jugendbereich startet die aktuell Saison- sind wir zuversichtlich einen schönen Rahmen für diese tolle Veranstaltung zu bieten. Besonderer Dank geht in diesem Zusammenhang an unsere D-Jugendtrainer Andreas Hinnenkamp, Christoph Stegat und Fußballobmann Georg Berning sowie alle Helfer ohne die ein solches Event nicht zu realisieren wäre.“, so Jugendobmann Keller abschließend. „Wir hoffen, dass sich möglichst viele Besucher das Turnier anschauen werden, denn jeder eingenommene Euro kommt einem guten Zweck zugute“, freut sich auch Dieter Asche vom Lions Club Lingen auf den Sonntag.

Wir sehen uns am Wallkamp…

Ein großer Dank an alle Sponsoren, besonders die AOK Lingen, die Sparkasse Emsland sowie das Autohaus Timmer.

Nachtrag: Obmann Keller im Interview bei ev1: http://bcove.me/zie9w4eg



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!

Sie finden uns auch auf:

Achtung!

BlauWeißBunt:

Vereinskollektion:

Termine:

Diese Website wurde erstellt mit: - Heimsieg für Ihre Homepage!