Berichte

Alte-Herren-Abteilung spendet 500 EUR

Der Vorstand des ASV hat den Kauf eines Defibrillators beauftragt. Wir haben uns dabei für das Angebot des Kreissportbundes (KSB) entschieden, das in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) entstanden ist. Bei dem Defibrillator handelt es sich um einen Automatisierten externen Defibrillator (AED, ugs.: „Laiendefibrillatoren“), der durch seine Bau- und Funktionsweise besonders für Laienhelfer geeignet ist.

Besonders bedanken möchten wir uns bei der Alte-Herren-Abteilung über die Spende in Höhe von 500 EUR.

Weitere Infos bzgl. Einweisung und dem genauen Ort des Defibrillators werden wir in Kürze auf der Homepage veröffentlichen.

Der Vorstand

Was ist ein Defibrillator?
Ein Defibrillator, auch Schockgeber, ist ein medizinisches Gerät zur Defibrillation und Kardioversion. Es kann durch gezielte Stromstöße Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern und Kammerflattern (Defibrillation) oder ventrikuläre Tachykardien, Vorhofflimmern und Vorhofflattern (Kardioversion) beenden.
Jährlich sterben in Deutschland ca. 150.000 Menschen am plötzlichen Herztod. In 70 bis 80 % der Fälle ist das sogenannte Kammerflimmern die Ursache für den plötzlichen Herztod. Das Kammerflimmern kann sowohl bei jung oder alt, dick oder dünn, Mann oder Frau, Sportler oder Nichtsportler auftreten. Durch einen Defribrillator kann die Überlebenschance bei Kammerflimmern von 10 % auf 70-80% erhöht werden.



Auf Facebook teilen:


Präsentiert von:
Ihr wollt gerne Trainer werden? Meldet euch bei uns!

Neue Trainer, Betreuer und Ehrenamtliche sind immer gern gesehen. Sprecht mit uns über die Möglichkeiten. Je mehr unseren Verein unterstützen, desto geringer ist der Aufwand für den Einzelnen. Gemeinsam sind wir stark!

Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?