Berichte

2. Runde Bezirkspokal

hnie Altenlingen. Der ASV Altenlingen hat die Überraschung verpasst und ist aus dem Fußball-Bezirkspokal ausgeschieden. Gegen Landesligist SV Bad Bentheim setzte es am Mittwochabend eine 2:4-Niederlage.
Im Vergleich zur 2:4-Ligapleite gegen die U 23 des SC Spelle-Venhaus war die Mannschaft von Jan Zevenhuizen allerdings nicht wiederzuerkennen. Von Beginn an präsentierte sich der ASV hellwach und ging schon nach acht Minuten durch ein Traumtor von Jens Kötting in Führung. Durch einen strittigen Strafstoß glich Nico Neumann jedoch für Bentheim aus (28.). Die Hausherren zeigten sich davon allerdings nicht geschockt – nur drei Minuten später markierte Marcel Fock das 2:1. Die Halbzeitführung war verdient, doch im zweiten Abschnitt erhöhten die Burgstädter die Schlagzahl. Malte Frensch und Fabian Holthaus drehten die Partie, Frensch setzte in letzter Minute auch den Schlusspunkt.


Quelle: Lingener Tagespost, 18.08.2016



Auf Facebook teilen:


Präsentiert von:
Ihr wollt gerne Trainer werden? Meldet euch bei uns!

Neue Trainer, Betreuer und Ehrenamtliche sind immer gern gesehen. Sprecht mit uns über die Möglichkeiten. Je mehr unseren Verein unterstützen, desto geringer ist der Aufwand für den Einzelnen. Gemeinsam sind wir stark!

Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?