www.asv-altenlingen.de Sie sind der . Besucher
Home
Nickname:Passwort:
Registrieren
Der Verein:
Abteilungen:

Schnellauswahl:
Ortsbürgermeister sichert Verein Unterstützung zu - Junk: Platzwarte sind mit Herzblut dabei!

Altenlingen. „Kommt rüber, Sport ist toll und macht Spaß!“ – Dieses Motto eines Spartenleiters könnte über der ganzen durch viele lebendige Diskussionen gekennzeichneten Generalversammlung des ASV Altenlingen im großen Saal der Gaststätte Timmer in Altenlingen stehen. Aber wichtige planerische und organisatorische Aufgaben für den Verein vor allem im Zusammenhang mit den vorhandenen Sportstätten drängten gerade deshalb und mit besonderer Brisanz auf baldige Entscheidung und mittelfristige Lösung.

Hermann Bruns, Vorsitzender des Vereins, begrüßte die Anwesenden und hieß namentlich Ortsbürgermeister Laurenz
Pott und Karin Bruns, die Vizepräsidentin des Kreissportbundes, willkommen.

Nachdem Detlef Junk das von Ludger Meer sorgfältig geführte Protokoll der letzten Generalversammlung verlesen hatte, stand der Bericht des Vorsitzenden an. Bruns wies einleitend stolz auf die weit über 1200 Mitglieder des Vereins hin. Für ihre Betreuung sei ein Stab wie in einem mittelständischen Unternehmen erforderlich. Glücklicherweise habe man Platzwarte gefunden, die mit Herzblut bei der Sache seien. Sowohl bei der Nutzung der Sporthalle wie in der Zahl der Sportplätze als auch des Umfangs der Umkleidemöglichkeiten und Angeboten an Sanitäreinrichtungen sei der Verein an seine Grenzen gestoßen. Es sei beispielsweise nicht möglich, der starken Nachfrage an Frauenfußball nachzukommen, weil Umkleidemöglichkeiten fehlten. Man bleibe mit dem Ortsrat im Gespräch, und er hoffe, dass tragfähige Lösungen für Erweiterungen am jetzigen Standort gefunden worden seien. Sein Dank gelte Ortsbürgermeister Laurenz Pott und dem Ortsrat für Verständnis und
Unterstützung.

Maria Krieger, Spartenleiterin Tischtennis, Kerstin Weishaupt, Spartenleiterin Turnen, Werner Janning für den
Spartenleiters Kegeln, Hans Haase, Jugendfußball, Spartenleiter Fußball Georg Berning, Hermann Nüsse Alte-Herren-
Fußball und zuletzt Friedhelm Liefting, Tennis, stellten ihre Sparten vor.

In der Versammlung wurden der 2. Vorsitzende Ludger Meer, die Kassenwartin Susanne Krieger, der 3. Vorsitzende
Ansgar Wobbe und der Schriftführer Rainer Wichmann gewählt.
Für langjährige ehrenamtliche Arbeit im Vorstand wurden durch den Kreissportbund geehrt: Paul Deters goldene und
Detlef Junk, silberne Ehrennadel des Kreissportbundes. Für langjährigen ehrenamtlichen Einsatz im und für den Verein wurden durch den ASV geehrt: Tobias Janning, Veronika Janning und Norbert Thole silberne sowie Ehler Meyer goldene Ehrennadel des ASV.
Für herausragende sportliche Leistungen wurden geehrt:
Als Sportler des Jahres: Paul Deters, Tischtennisspieler: Clemens Blockhaus, Turnerin: Birgit Löffler, Kegler: Mathias Meer, Jugend-
Fußballer: Florian Rieken, Senioren-Fußballer: Johannes Scheibel.



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!

Sie finden uns auch auf:

Achtung!

BlauWeißBunt:

Vereinskollektion:

Termine:

Diese Website wurde erstellt mit: - Heimsieg für Ihre Homepage!